Ein Teil des Freiwilligen Sozialen Jahres bei der Stiftung Nordfriesland ist die Arbeit an der KZ-Gedenkstätte Husum-Schwesing.

Das ist etwas ganz besonderes: Du kannst bei der Konzipierung und Durchführung von Workshops mitmachen und begleitest aktuelle Projekte. Natürlich ist auch Raum für eigene Ideen und Projekte.
Außerdem unterstützt du den Social Media Auftritt und kannst deiner Kreativität freien Lauf lassen.

“Das FSJ Kultur richtet sich an junge Menschen, die gerne mal hinter die Kulissen der Kulturarbeit schauen möchten. Während deines FSJs sammelst du viele Erfahrungen und wächst über dich hinaus. Außerdem kannst du herausfinden, welche Tätigkeiten dich interessieren und was du später beruflich machen möchtest.”

Insgesamt haben wir zwei FSJ-Stellen, die Mitarbeit erfolgt in allen Arbeitsbereichen der Kulturstiftung Nordfriesland.

“Die Stiftung Nordfriesland bietet dir die Möglichkeit Einblicke in ganz verschiedene Arbeitsbereiche zu bekommen. Du kannst Erfahrungen im Kulturmanagement und in der Gedenkstättenarbeit sammeln, Einblicke in eine öffentliche Verwaltung bekommen und die Arbeit in einem Archiv kennenlernen.”

Was dich außerdem beim FSJ erwartet und Infos zur Bewerbung findest du hier: FSJ-Kultur
Die Bewerbungsfrist wurde bis Mitte April verlängert.

Wir freuen uns auf Bewerbungen!